5:2 Diät :Wohlfühlen und abnehmen!

5:2 Diät :Wohlfühlen und abnehmen!

Jeden Tag essen was man möchte und all das ohne Gewissensbisse,und dabei auch noch locker abnehmen? Ganz so einfach ist es bei der 5:2 Diät dann doch wieder nicht. Aber immerhin darf 5 Tage die Woche geschlemmt werden.Die 5:2 Diät klingt eigentlich ganz einfach, wer es schafft sich 2 Tage die Woche zusammenzureißen wird spürbar Schlanker.

Die Idee zu dieser besonderen Diät hatten zwei Britische Mediziner die im Bereich Ernährung tätig sind. Michelle Harvie und Tony Howell haben ein Diät Konzept erschaffen das nicht ganz Konform mit herkömmlichen Diäten ist. Durch die überschaubaren Regeln ist die Umsetzung sehr einfach und langfristig durchführbar. 5 Tage lang essen was man möchte,doch dann beginnt das 2 Tägige fasten.
Die Menge der Kalorien variiert, Frauen nehmen 500 Kalorien täglich zu sich,Männer dürfen bis zu 600 Kalorien während der fasten Tage zu sich nehmen. Wann und wie viel sie zu sich nehmen können sie selbst bestimmen, zumindest so lange die vorgegebene Kalorienmenge nicht überschritten wird. Auch eine einzige Mahlzeit am Tag ist möglich.

Stressfrei Gewicht verlieren

Durch das wenig Stressige Fastensystem ist es nicht schwierig diese Diät durchzuhalten. Der Körper bekommt keine Mangelerscheinungen da normal gegessen wird. In den 2 Tagen in denen gefastet wird, wird viel Gemüse gegessen was dem Vitamin Haushalt auf die Sprünge helfen soll. Es besteht auch die Möglichkeit die Diät für Spezielle Anlässe kurzzeitig zu unterbrechen. Wichtig ist nur das man dann auch wie gewohnt weiter macht.
Britische und Amerikanische Studien belegen das es zu keinem Jojo Effekt durch Heißhunger Attacken kommt. Viele der Probanden aßen circa 10 Prozent mehr außerhalb der Fastentage was keinerlei negativen Effekt hatte.

Auch Menschen die unter hohen Übergewicht gelitten hatten konnten mit der 5:2 Diät große Erfolge erzielen. Die Höhe des Gewichtsverlust ist sehr unterschiedlich und vom Stoffwechsel abhängig. Wer nebenbei noch etwas Sport macht wird mit Sicherheit schneller zum Wunschgewicht kommen als andere. Kleine Snacks für zwischen durch sind Allerdings Tabu, nach einer Routinierten Eingewöhnungsphase hat sich der Körper daran gewöhnt und das verlangen nach Zwischenmahlzeiten verschwindet.

Fazit
Super Sache! Zumindest so lange man sich an die Regeln hält! Der Körper wird weniger gestresst was das Wohlbefinden deutlich steigert. Vitamin und Mineralien Mangel gibt es nicht, da die meiste Zeit normal gegessen wird. Wie viel man abnimmt ist sehr unterschiedlich und vom jeweiligen Stoffwechsel abhängig. Auch Fettleibige bei denen bisher keine Diät funktioniert hat konnten mit der 5:2 Diät große Fortschritte erzielen.

Viel Erfolg beim Abnehmen wünscht,

Euer Abnehmen beim schlafen Team