Möhren-Ingwer-Süppchen

Möhren-Ingwer-Süppchen

Für Vier:

1 EL         Pflanzenöl
500 g         Möhren
50 g         Sellerie
200 g         Süßkartoffeln
1 EL         frischer Ingwer
1 Liter         Gemüsebrühe
100 g         Saure Sahne
1 Prise         Orangenschalenaroma
Salz

Dieses leichte Süppchen sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern es schmeckt auch sehr pikant!

 

Vorbereitung

1. Das Gemüse schälen und in Würfel schneiden.
2. Die Ingwerknolle schälen und fein hacken.
3. Die Gemüsebrühe anrühren.

 

Zubereitung

Einen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und schließlich das Pflanzenöl hineingeben. Wenn das Öl heiß genug ist, (man stellt das am besten fest, indem man 1 Tropfen Wasser auf das Öl gibt – es zischt dann kurz. Wenn das Öl zu heiß geworden ist, fängt es an zu dampfen. Dann lieber noch mal von Vorne anfangen), das Gemüse und den Ingwer dazugeben und leicht andünsten. Die Gemüsebrühe und das Orangenaroma dazugeben und alles etwa 45 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Gemüsewürfel weich sind. Nun die Saure Sahne und das Salz dazugeben und alles pürieren, so dass die Suppe schön cremig und schaumig wird.